Sachbearbeiter für das Personalamt (m/w/d)

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld

im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm mit ca. 13.000 Einwohner,

stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Sachbearbeiter für das Personalamt

(m/w/d)

 

ein.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere:

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Reisekostenabrechnung
  • Betreuung des Stempelsystems
  • Urlaubsfestsetzung
  • Jubiläum – Festsetzung und Auszahlung
  • Arbeitsverträge fertigen
  • Eingruppierung/Höhergruppierung
  • Mutterschutzgesetz /Elternzeit
  • Anlegen und Verwalten der Personalakten

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in bzw. erfolgreich abgelegter Beschäftigtenlehrgang II oder Beamte der 3. Qualifikationsebene

  • mehrjährige Berufserfahrung und fundiertes Fachwissen im Bereich des TVöD und des Beamtenrechts

  • Sie verfügen über Eigeninitiative, Teamfähigkeit und haben ein sicheres bürgerfreundliches und serviceorientiertes Auftreten

  • weiter verfügen Sie  über eine gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Offenheit für digitale Arbeitsprozesse

  • Erfahrung mit dem  AKDB.PWS AIDA

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • ein Betriebsklima, das durch Teamgeist und gute Zusammenarbeit geprägt ist

  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

  • gleitende Arbeitszeit

  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge)

  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

  • die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TVöD/BayBesG

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte bis zum 31.01.2022 Ihre aussagekräftige Bewerbung an die

 

Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld, Personalamt, Kirchplatz 4, 85290 Geisenfeld

oder gerne per E-Mail an personal@geisenfeld.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Geschäftsleiterin, Frau Irene Wimmer, unter Tel. 08452 98-11 zur Verfügung.