Die Bevölkerung hat das Wort

Gemäß der Bayerischen Gemeindeordnung lädt der Erste Bürgermeister in der Regel einmal im Jahr zu einer Bürgerversammlung ein. Die Corona-Pandemie bzw. das Infektionsgeschehen ließ bislang noch nicht zu, diese abzuhalten.

 

Sobald die Möglichkeit gegeben ist, finden Bürgerversammlungen wieder statt. Die Bevölkerung wird dazu selbstverständlich informiert und fristgerecht eingeladen. Bürgeranliegen dürfen selbstverständlich auch direkt an die Stadt Geisenfeld gegeben werden (rathaus@geisenfeld.de, Tel. 08452 98-0 oder schriftlich an Stadt Geisenfeld, Kirchplatz 4, 85290 Geisenfeld).