"3-G-Regel" auch in der Stadtbücherei

Stadtbücherei Geisenfeld 6

Mit Inkrafttreten der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 02.09.2021 ist auch der Büchereibesuch an die neuen Regelungen, insbesondere an die "3-G-Regel", gebunden.Kinder unter 6 Jahren sind ausgenommen und Schüler*innen gelten ab Schulbeginn im Rahmen der schulischen Tests als getestet.

 

Demnach gilt für den Eintritt ab diesem Tag Folgendes:

 

Zutritt nur mit

  • medizinischer Mund-/Nasenbedeckung (OP-Maske oder FFP2-Maske)

und

  • Impfnachweis oder
  • Genesenennachweis oder
  • PCR-Test (höchstens 48 Stunden gültig) oder
  • Antigen-Schnelltest (höchstens 24 Stunden gültig) oder
  • "Selbsttest" vor Ort

 

Auch wenn es wohl keine Alternative für das persönliche und gemütliche Stöbern vor Ort gibt, bieten wir weiterhin die Möglichkeit an, über die Website der Stadtbücherei zu schmökern. Dort kann jeder bequem von zu Hause aus und rund um die Uhr die Verfügbarkeit des gewünschten Produkts prüfen und es gleich reservieren (für die Reservierung ist eine Mitgliedschaft in der Stadtbücherei Voraussetzung). Das Bibliotheks-Team wird sich dann mit Ihnen wegen eines Termins zur Abholung (vor dem Gebäude) in Verbindung setzen. Hier gelangen Sie zum Download der B24-Bibliotheksapp zur Prüfung und Reservierung von Medien.

 

Selbstverständlich steht Ihnen auch weiterhin - 7 Tage, 24 Stunden - unsere Onleihe zur Verfügung.

Wer noch nicht Kunde ist, kann sich gerne zu den Öffnungszeiten in der Bibliothek anmelden oder einfach online registrieren.

 

Unser Stadtbücherei-Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.